Argentinien feiert 200 Jahre Unabhängigkeit


Argentinien feiert 200 Jahre Unabhängigkeit

Gepostet Von am 22.05.2010 in Land & Leute, Lateinamerika, Newsticker

Fünf Tage lang, vom 21. bis zum 25. Mai, feiert Argentinien das „Bicentenario“: den 200. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Mehr als 200.000 Menschen kamen am heutigen 22. Mai an der Avenida del 9 de Julio in Buenos Aires zusammen, wo mit einer großen Parade der Unabhängigkeit Argentiniens gedacht wurde.

Das Programm zum Bicentenario begann jedoch bereits am Vorabend mit einem Rockkonzert, zahlreiche Musik- und weitere Veranstaltungen führen hin bis zum Höhepunkt der Feierlichkeiten: dem „Desfile de Mayo“ („Mai-Parade„) am 25.05., bei dem zahlreiche Künstler mit einem bunten Programm von der geschichtsträchtigen Plaza de Mayo zur Avenida del 9 de Julio ziehen werden.

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Hat 2010 mehrsprachig handeln gegründet und im dazugehörigen Blog viel über Frankreich, Spanien,Großbritannien und ab und zu auch mal den Rest der Welt geschrieben. Seitdem hat sich viel verändert. Heute arbeitet sie unter dem Namen contentIQ als Fachautorin, Corporate Bloggerin, Referentin, Lektorin und Übersetzerin zu Themen rund um SEO und Content.
Dr. Katja Flinzner

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen