200 Jahre Unabhängigkeit: Nationalfeiertag in Kolumbien


200 Jahre Unabhängigkeit: Nationalfeiertag in Kolumbien

Gepostet Von am 20.07.2010 in Land & Leute, Lateinamerika, Newsticker

In den lateinamerikanischen Reigen der 200-Jahr-Feiern ihrer Unabhängigkeit reiht sich heute Kolumbien ein. Der 20. Juli 1810 ist als kolumbianischer Unabhängigkeitstag in die Geschichtsbücher eingegangen und somit wird in diesem Jahr und ganz besonders heute auch in Kolumbien das „Bicentenario“ gefeiert. Konzerte, zahlreiche Ausstellungen und Fernsehdokumentationen sind den Ereignissen im Juli 1810 sowie der Entwicklung des Landes bis heute gewidmet.

Während Ecuador bereits im Jahr 2009 groß gefeiert hat, begehen in diesem Jahr neben Kolumbien auch Argentinien, Chile und Mexiko ihre zweihundertjährige Unabhängigkeit. Ihre Unabhängigkeitserklärung von 2011 feiern im kommenden Jahr dann Venezuela und Paraguay.

Ausführliche Informationen (auf Spanisch) zu den unterschiedlichen 200-Jahr-Feiern gibt es unter http://www.grupobicentenario.org.

LingBits
dt. 200-Jahr-Feier – sp. el bicentenario

Dr. Katja Flinzner

Dr. Katja Flinzner

Hat 2010 mehrsprachig handeln gegründet und im dazugehörigen Blog viel über Frankreich, Spanien,Großbritannien und ab und zu auch mal den Rest der Welt geschrieben. Seitdem hat sich viel verändert. Heute arbeitet sie unter dem Namen contentIQ als Fachautorin, Corporate Bloggerin, Referentin, Lektorin und Übersetzerin zu Themen rund um SEO und Content.
Dr. Katja Flinzner

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen