Nationalfeiertag in Belgien


Nationalfeiertag in Belgien

Gepostet Von am 21.07.2010 in BeNeLux, Land & Leute, Newsticker

Am heutigen 21. Juli feiert unser Nachbarland Belgien seinen Nationalfeiertag – Anrufe bei belgischen Geschäftspartnern also besser auf morgen verschieben.

Gefeiert wird, trotz der relativen Zerstrittenheit der verschiedenen Volksgruppen, offiziell seit 1831, damals hatte Leopold von Sachsen-Coburg am 21. Juli den Eid auf die Verfassung des Königreichs Belgien geschworen.

Übrigens: welche Sprache Ihre Geschäftspartner sprechen, hängt maßgeblich von der geographischen Lage ab. Im nördlichen Teil, in Flandern, wird hauptsächlich Flämisch (die belgische Variante des Niederländischen) gesprochen, in der Südhälfte, in Wallonien, Französisch. In Ostbelgien, an der Grenze zu Deutschland, gibt es außerdem eine deutsche Sprachzone.

Dr. Katja Flinzner