Spanien


Gepostet Von am 13.12.2011 in Land & Leute, Newsticker, Spanien

Wenn Ihr spanischer Geschäftspartner den lange vorbereiteten Vertrag heute lieber nicht abschließen möchte,  lässt er sich womöglich vom Datum beeinflussen. Denn in Spanien (ebenso wie in Lateinamerika und auch in Griechenland) gilt nicht Freitag, sondern Dienstag, der 13. („Marte Trece“) als Unglückstag. Für die Angst vor diesem Tag gibt es im Spanischen sogar einen Fachbegriff: Trezidavomartiofobia. Warum ausgerechnet...

Mehr

Gepostet Von am 26.09.2011 in Land & Leute, Newsticker, Spanien

Die gestrige Corrida in der Arena Monumental in Barcelona war der wohl letzte Stierkampf in der spanischen Provinz Katalonien. Im Juli 2010 hatte das katalanische Parlament ein Ende der Stierkämpfe ab 2012 beschlossen – damit markiert die letzte Corrida der Saison den Abschluss des blutigen Schauspiels in Katalonien. Tierschützer und Stierkampf-Gegner warteten schon lange auf diesen Tag – Stierkampf-Befürworter dagegen...

Mehr

Gepostet Von am 13.09.2011 in Land & Leute, Newsticker, Spanien

Wussten Sie schon? In Spanien & Lateinamerika (ebenso wie in Griechenland) gilt nicht Freitag, der 13., sondern Dienstag, der 13. („Martes Trece“) als Unglückstag. Für die Angst vor Dienstag, dem 13., gibt es im Spanischen sogar einen Fachbegriff: Trezidavomartiofobia. Warum der Dienstag? Das spanische Wort für Dienstag, „martes“, leitet sich vom Namen des Planeten Mars ab, der wegen seiner blutroten...

Mehr

Gepostet Von am 29.06.2011 in Land & Leute, Newsticker, Spanien

In der spanischen Stadt Haro (La Rioja) wird heute gekämpft – und zwar mit Wein. In der alljährlich am 29. Juni stattfindenden Batalla del Vino werden etwa 70.000 Liter Wein als Munition verschossen – wonach alle Beteiligten keine Brille mehr brauchen, um alles rot bzw. rosa zu sehen … Die Ursprünge der Batalla del Vino lassen sich bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts zurückverfolgen – zum ersten Mal unter...

Mehr

Gepostet Von am 23.06.2011 in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Land & Leute, Newsticker, Spanien

Der heutige Fronleichnamstag wird schon in Deutschland sehr unterschiedlich gehandhabt: lediglich in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sowie in einigen Gemeinden von Thüringen und Sachsen ist Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag. Diese Unterschiede setzten sich innerhalb Europas fort: in Teilen der Schweiz sowie in Österreich ist Fronleichnam ein Feiertag, in Frankreich und...

Mehr

Gepostet Von am 23.05.2011 in Land & Leute, Newsticker, Spanien

Bei den Kommunal- und Regionalwahlen in Spanien haben die Wähler dem amtierenden Regierungschef Zapatero einen mehr als deutlichen Denkzettel verpasst. Der Frust über die hohe Arbeitslosigkeit, den allgemeinen Niedergang der Wirtschaft, die steigende Anzahl an Korruptionsfällen und die Probleme des faktischen 2-Parteien-Systems entlud sich in einem historisch schlechten Ergebnis für die amtierende sozialistische Partei PSOE und einem...

Mehr

Gepostet Von am 18.05.2011 in Land & Leute, Newsticker, Spanien

Lange hat es gedauert, bis die spanischen Demonstrationen Beachtung in der Presse fanden. Seit dem 15. Mai wird in Spanien allerorten demonstriert. Heute erst fanden sich die ersten Meldungen in der deutschen Presse – und auch in den spanischen Medien findet die Massenbewegung wenig Resonanz. Organisation und Berichterstattung passierte bis dato hauptsächlich via Internet, bspw. über Twitter (#spanishrevolution, #acampadasol,...

Mehr

Gepostet Von am 02.05.2011 in Land & Leute, Newsticker, Spanien

Am heutigen 02. Mai feiert Madrid mit seinem Stadtfeiertag den Aufstand. Der Feiertag geht zurück auf den 02. Mai 1808, an dem die Madrilenen sich gegen ihre französischen Besatzer erhoben. Der französische Kaiser Napoleon I. hatte zuvor seinen Bruder Joseph auf den spanischen Königsstuhl gesetzt. Die Besatzer ließen nicht nur Klöster, sondern ganze Stadtviertel niederreißen, um Platz für neue prunkvolle Bauten zu schaffen. Der...

Mehr